Bild1
Bild2
Bild3
Bild4

Erntedankfest überall wohin Mann kommt

Unweit von Zingst auf dem Hof des Freilichtmuseums in Klockenhagen findet am 1. Oktober das traditionelle Erntedankfest statt. Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm für Groß & Klein.

Die Klockenhäger begehen in Kooperation mit diversen Vereinen, Gewerbetreibenden und Förderern ihr Erntefest. Ab 10.00 Uhr beginnt ein buntes Markttreiben auf dem Museumshof. Landwirtschaftserzeugnisse, Gartenbauprodukte, Kunsthandwerk in verschiedensten Facetten, Imkereiprodukte und vieles mehr werden feilgeboten. Kulinarische Leckereien von mecklenburgisch – deftig bis süß und lieblich werden ebenso an verschiedenen Ständen zu finden sein, wie der Original-Leyland-Doppelstockbus des Recknitztalhotels mit selbstgebrauten Marlower Bierspezialitäten. Zeitgleich startet im besonderen der Tonnenbund Klockenhagen ein vielfältiges Kinderprogramm mit Tonnenrutschen, Stelzenlaufen, einer Hüpfburg und einer Kindereisenbahn, die Rassekaninchenzüchter zeigen ihre schönsten Tiere in natürlicher Umgebung. Das Dorfkino mit alten, über Generationen beliebten Kinderfilmen öffnet seine Pforten. Den ganzen Tag über sind traditionelle Handwerksvorführungen zu sehen, gern können die Gäste auch selbst mit Hand anlegen. Ein Highlight stellt das Engagement der Klockenhäger Traktor- und Oldtimerfreunde mit der Vorführung alter Ernte- und Landtechnik dar. Die Besucher können live verfolgen, wie das handgebundene Getreide mit Hilfe eines Dreschkastens von „Schütt und Ahrens“ gedroschen wird. Traditionelle Bodenbearbeitungstechniken werden vorgeführt. Rapsöl- und Obstsaftpressen mit historischen Maschinen runden das spannende Angebot, Landwirtschaft lebendig zu zeigen, ab. Um 13 Uhr setzt sich der Festumzug in Bewegung. Ein Original Zweispänner-Erntewagen, diverse andere Gefährte von Gummiwagen bis Lanz Bulldog und Fußvolk in historischen Trachten werden eine große Runde um den Museumshof ziehen, um dann zu 14 Uhr die Erntekrone in die Kirche zu tragen für einen Erntedank-Gottesdienst, der 14 Uhr von Pastor Strube begonnen wird.

Um 14.45 Uhr hält der Bauernverband eine Ansprache und nimmt anschließend mit dem Publikum die Auswertung der Erntekronenschau vor. Das Erntedankfest runden liebevoll aufgeführte Folkloreprogramme mehrerer Tanz- und Trachtengruppen und traditionelle Blasmusik ab. Das detaillierte Programm finden Sie im Anhang. Der Museumsverein und seine Partner laden recht herzlich nach Klockenhagen ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.