Bild1
Bild2
Bild3
Bild4

Mit dem Linienschiff von Zingst nach Ribnitz

Zingst. „Herzlich willkommen auf der MS Swantevit", begrüßt Kapitän und Reeder René Oswald seine Passagiere. Mit der MS Swantevit geht es nach Ribnitz-Damgarten. Um 9.25 Uhr wird vom Zingster Hafen abgelegt.

„Die Schiffslinie der Swantevit ist besonders geeignet für Urlauber, die per Rad die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst erschließen wollen", sagt René Oswald. "Wer zum Beispiel am Morgen von Zingst mit dem Rad aufbricht, kann einen ganzen Tag die Schönheit unserer Region erkunden. In Althagen/Ahrenshoop wird wieder eingeschifft." Gleich nach dem Ablegen in Zingst wird die Meiningenbrücke passiert. Die MS Swantevit fährt in den Bodstedter Bodden ein.

Die Passagiere an Bord erfahren vom Kapitän alles Wissenswerte über die Geschichte der Region, über die Natur, über den Bodden und über die anliegenden Gemeinden und Städte. Auch über den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft wird informiert. Die Reederei Oswald gibt es seit 1991. Die Brüder Ray und René Oswald wagten den Sprung ins kalte Wasser mit einem Charterschiff. Die MS Swantevit fuhr von Zingst nach Stralsund und Hiddensee. 1995 stach für die Reederei Oswald die eigene MS Swantevit in die Boddengewässer. Sechs Jahre später stieg Ray aus dem Unternehmen aus. Der ledige René machte weiter und suchte sich mit der Weißen Flotte Kooperationspartner. Seit 2003 gibt es die Reederei Zingst, die von der Reederei Oswald und der Weißen Flotte betrieben wird.

René Oswald steuert an die Jägerbülten vorbei in den Koppelstrom. Seit 2006 wird Born angelaufen. Von Born aus tuckert das Motorschiff durch die Neuendorfer Bülten in Richtung Althagen. René Oswald und sein Bootsmann Oliver Pastow setzen die Fahrt in Richtung Ribnitz-Damgarten fort. Ankunft in der Bernsteinstadt 13 Uhr. Wer möchte kann sich die Stadt und das Deutsche Bernsteinmuseum ansehen.

Zurück geht es um 15.20 Uhr. Auf der Rücktour nach Zingst wird Born nicht abgefahren. Die Swantevit muss pünktlich zur Brückenöffnungszeit um 18.30 Uhr an der Meiningenbrücke sein. Ankunft in Zingst ist um 18.50 Uhr.

Jeweils donnerstags und freitags fährt die Swantevit um 8.10 Uhr von Barth ab. F.B.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>